Das Bankwesen in Deutschland

Universal- und Spezialbanken

Das Bankwesen in Deutschland besteht aus einem Drei–Säulen-Modell: Jede Säule steht für einen Bankentyp. Es gibt die Genossenschaftsbanken, die öffentlich-rechtlichen Institute (insbesondere Sparkassen) und die privaten Geschäftsbanken (zu denen die Großbanken zählen). Sie unterscheiden sich in ihren Geschäftsmodellen und in der Rechtsform. 

Lassen Sie sich in Finanzfragen von Ihrer Volksbank Raiffeisenbank beraten

  • Persönliche Beratung bei mehr als 161.100 Mitarbeitern in über 13.056 Filialen
  • Mit Online-Banking jederzeit verfügbar
  • Ein zuverlässiger Partner, der genossenschaftlichen Werten verpflichtet ist

Genossenschaftliche Werte

Die Genossenschaftsbanken sind Universalbanken, das heißt, sie bieten alle Finanzdienstleistungen an. Dabei stehen Ihnen die verschiedenen Spezialunternehmen in der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken zur Verfügung, wie zum Beispiel die Bausparkasse Schwäbisch Hall oder die Union Investment. Die genossenschaftlichen Kreditinstitute sind unabhängig. Anteilseigner der Volksbanken Raiffeisenbanken sind die Kunden selbst, denn diese können Anteile der Genossenschaft erwerben und so Mitglied werden. Alle Mitglieder können mitbestimmen und zwar mit einer Stimme je Mitglied unabhängig von der Höhe des jeweiligen Anteils. Die Volksbanken Raiffeisenbanken sind den genossenschaftlichen Werten verschrieben, der Förderung ihrer Mitglieder.

Private Geschäftsbanken

In diese Kategorie fallen in Deutschland unter anderem die Großbanken. Aktionäre erhalten entsprechend der Zahl ihrer Aktien Stimmrechtsanteile an den Gesellschaften, die sich neben dem Kundengeschäft vor allem dem Kapitalmarktgeschäft widmen. Ein wesentliches Ziel der Privatbanken liegt in der Gewinnmaximierung.

Die Sparkassen

Die Sparkassen werden meist von Städten und Gemeinden getragen und sind entsprechend öffentlich-rechtliche Kreditinstitute. Durch diesen öffentlichen Auftrag konzentrieren sie sich häufig auf traditionelle Aufgaben wie Geldanlage oder Kreditvergabe. Dabei können sich die Geschäftstätigkeiten der Sparkassen von Bundesland zu Bundesland unterscheiden.

Das könnte Sie auch interessieren

So funktioniert ein Geldautomat

Wie funktioniert ein Geldautomat

Was passiert im Geldautomaten, damit wir unser Geld auf Knopfdruck erhalten?

mehr

Geldkreislauf

Geldkreislauf

Wie verbindet der Geldkreislauf Privathaushalte, Unternehmen, Staat und Banken miteinander?

mehr