51. Internationaler Jugendwettbewerb "jugend creativ"

"Bau dir deine Welt!"

Gebäude erzählen Geschichten und spiegeln Kulturen, Denkweisen, Revolutionen, Visionen und Träume. Unter dem Motto "Bau dir deine Welt!" konnten sich Schülerinnen und Schüler der 1. bis 13. Klasse sowie Jugendliche bis 20 Jahre, die nicht mehr zur Schule gehen, im Rahmen des Wettbewerbs "jugend creativ" mit Fragen zur Architektur künstlerisch auseinandersetzen. Wir danken für die vielen kreativen Wettbewerbseinreichungen.

Bundespreisträgerinnen und Bundespreisträger stehen fest

Fachkundige Jurys haben die Bundespreisträgerinnen und Bundespreisträger in den Kategorien Bildgestaltung und Kurzfilm bestimmt. Die besten Nachwuchskünstlerinnen und Nachwuchskünstler Deutschlands werden schriftlich benachrichtigt.

Preise

Auf Orts-, Landes- und Bundesebene gab es attraktive Preise zu gewinnen. Die Bundespreisträgerakademie in der Internationalen Bildungsstätte Jugendhof Scheersberg wird aufgrund der unsicheren Pandemie-Situation durch exklusive Sachpreise ersetzt. Dazu gehören beispielsweise je ein hochwertiges Tablet mit Zubehör, ergänzt um ein altersgerecht ausgewähltes Kreativ-Set, mit dem die jungen Talente ihre künstlerischen Ideen weiter umsetzen können.

Nächstes Wettbewerbsthema steht fest

Am 1. Oktober 2021 beginnt die 52. Runde des Internationalen Wettbewerbs "jugend creativ". Dieses Mal lautet das Thema "Schönheit – Was ist schön?". Kinder und Jugendliche sind dann dazu aufgerufen, sich kreativ mit den Facetten von Schönheit zu beschäftigen.

Festakt: 50 Jahre "jugend creativ"

Quelle: Bundesverband der Deutschen Volksbanken Raiffeisenbanken (Stand: Oktober 2020)

Erfahren Sie mehr über den 51. Internationalen Jugendwettbewerb "jugend creativ".

Thema der 51. Runde: "Bau dir deine Welt!"