Neuer 50-Euro-Schein

Besonders fälschungssicher

4. April 2017

Der neue 50-Euro-Schein kommt ab heute in den Umlauf. Die überarbeitete Banknote ergänzt die Europa-Serie und unterscheidet sich deutlich von ihrem Vorgänger. Dies sind die wichtigsten Merkmale. 

Langlebiger als sein Vorgänger

Nach den neuen 10- und 20-Euro-Scheinen kommt jetzt die überarbeitete 50er-Banknote in Umlauf. Der neue Schein unterscheidet sich optisch nicht stark von seinem Vorgänger. Er ist lediglich etwas farbintensiver und die Zahl 50 auf der Vorderseite unten links glänzt beim Kippen von smaragdgrün zu tiefblau. Zudem wurde ein dickeres Material verwendet, das die Banknote langlebiger macht. Der 50-Euro-Schein ist die meistproduzierte Euro-Banknote und auch die am häufigsten gefälschte. Aus diesem Grund wurden die Sicherheitsmerkmale des neuen Scheins verbessert.

Neuer 50-Euro-Schein
Quelle: Europäische Zentralbank

Sicherheitsmerkmale des neuen 50-Euro-Scheins

Eine der Neuerungen der überarbeiteten 50-Euro-Banknote ist ein Porträtfenster, das durchsichtig wird, wenn man den Schein gegen das Licht hält. Im Fenster erscheint dann die griechische Mythengestalt Europa. Sie ist auch die Namensgeberin der "Europa-Serie". Auf der Vorderseite befindet sich zudem ein silberner Streifen, in den mehrere Hologramme eingebettet sind. Am linken und rechten Rand der Banknote lassen sich geriffelte Erhebungen mit den Fingern ertasten. Je nach Wert weisen diese Linien unterschiedliche Unterbrechungen auf. Mit Hilfe dieser Erhebungen können Menschen mit Sehbehinderung die unterschiedlichen Scheine erkennen.

Besuchen Sie Ihre Volksbank Raiffeisenbank vor Ort.

Finden Sie Ihre Filiale

Aktuelle News

Phishing-Mail

Vorsicht vor einer Phishing-Mail, die angeblich im Namen der Volksbanken Raiffeisenbanken verschickt wurde.

mehr

Tag der erneuerbaren Energien

Jedes Jahr Ende April findet der Tag der erneuerbaren Energien statt. Mehr über das Ziel des Aktionstages erfahren Sie hier.

mehr

Geld von Chef und Staat

Arbeitgeber und Staat unterstützen Sie beim Sparen. Informieren Sie sich hier über passende Sparmodelle.

mehr