Auszahlplan

Das renditeorientierte Extra, das sich für Sie auszahlt

Mit dem Auszahlplan legen Sie Ihr Vermögen planungssicher und gewinnbringend an. Gleichzeitig können Sie regelmäßig über Ihr Geld verfügen. Der Auszahlplan Ihrer Volksbank Raiffeisenbank zahlt sich in vielerlei Hinsicht für Sie aus.

Ihre Vorteile mit einem Auszahlplan

  • Individuell planbar: Sie bestimmen Rhythmus und Höhe der Auszahlungen
  • Regelmäßige Auszahlungen
  • Feste und sichere Verzinsung
  • Attraktives Zusatzeinkommen
  • Sichere Geldanlage ohne Kursrisiken
  • Sie profitieren von den Erfahrungen der Volksbanken Raiffeisenbanken auf dem Gebiet der krisensicheren Finanz- und Vermögensverwaltung

Und so funktioniert's

Der Auszahlplan ist ein individueller Entnahmeplan für Ihr Vermögen. Er wird Ihren Wünschen und Bedürfnissen entsprechend erstellt. Ob es sich um Ihr Erspartes oder eine Erbschaft handelt: Sie legen das Geld planungssicher und gewinnbringend an. Zugleich profitieren Sie von einer attraktiven Verzinsung. Ihr Vermögen erhalten Sie in Raten. Beim Auszahlplan bleiben Ihnen Umbuchungen zwischen Girokonto und Sparkonto erspart. Ein Kursrisiko besteht nicht. Damit Sie Ihre Finanzen im Blick behalten, erhalten Sie zum Jahresende einen aktuellen Kontoauszug.

Ihr individueller Auszahlplan

Sie bestimmen den Rhythmus und die Höhe der Auszahlungen – ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen. Wählen Sie zwischen einer monatlichen, vierteljährlichen, halbjährlichen oder jährlichen Auszahlung. Wenn es um Ihre finanzielle Zukunft geht, steht Sicherheit an erster Stelle. Setzen Sie deshalb auf einen zuverlässigen Partner mit Erfahrung auf dem Gebiet der krisensicheren Finanz- und Vermögensverwaltung.

Das finanzielle Extra

Gönnen Sie sich ohne viel Aufwand ein finanzielles Extra. Auf Ihr eingezahltes Vermögen erhalten Sie während der Vertragslaufzeit eine feste Verzinsung. So entsteht mit der Zeit ein attraktives Zusatzeinkommen. Der Auszahlplan Ihrer Volksbank Raiffeisenbank kann in vielen Lebenssituationen hilfreich sein. Sie können mit dem Geld zum Beispiel Ihre Rente aufbessern, Ihr Studium finanzieren oder sich ein finanzielles Polster für die Elternzeit schaffen.

Lassen Sie sich Ihren persönlichen Auszahlplan erstellen.

Legen Sie Ihr Vermögen planungssicher und gewinnbringend an. Profitieren Sie von einem attraktiven Zusatzeinkommen.

Fragen und Antworten zum Auszahlplan

Können die regelmäßigen Raten auch an eine dritte Person ausgezahlt werden?

Das ist nicht möglich. Der Inhaber des Auszahlplans und der Inhaber des Kontos, auf das die Raten ausgezahlt werden, müssen identisch sein. Sie können Ihr Guthaben nur an sich selbst auszahlen lassen.

Wie hoch sind die Sparzinsen bei meiner Volksbank Raiffeisenbank?

Konkrete Angebote, Konditionen und Informationen finden Sie in einer unserer über 10.000 Filialen oder auf der Internetseite Ihrer Volksbank Raiffeisenbank vor Ort. Geben Sie einfach Ihre Postleitzahl oder einen Ort in die Filialsuche ein und Ihnen werden alle Informationen zu Ihrer Volksbank Raiffeisenbank vor Ort angezeigt.

Wie wird die Kirchensteuer abgeführt?

Die nachfolgenden Ausführungen betreffen Sie nur, wenn Sie kirchensteuerpflichtig sind, also Mitglied einer Kirchensteuer erhebenden Religionsgemeinschaft. Seit 2015 greift das automatisierte Kirchensteuerverfahren. Ihre Volksbank Raiffeisenbank führt die anfallende Kirchensteuer auf die Kapitalerträge zusammen mit der Kapitalertragssteuer automatisch an das Finanzamt ab. Dazu rufen die Banken einmal jährlich das sogenannte Kirchensteuerabzugsmerkmal (KiSTAM) beim Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) ab. Wenn Sie beim BZSt einen Sperrvermerk beantragt haben, erhält die Bank auf ihre Abfrage nur einen neutralen Nullwert. Dann müssen Sie die auf die abgeführte Kapitalertragssteuer noch anfallenden Kirchensteuerbeträge gegenüber Ihrem Wohnsitzfinanzamt deklarieren. Wichtig: Wenn keine Kapitalertragssteuer anfällt – zum Beispiel bei ausreichendem Freistellungsauftrag – fällt auch keine Kirchensteuer an.