Kfz-Haftpflichtversicherung

Finanzieller Schutz im Straßenverkehr

Ein Unfall ist schnell passiert: Eine Sekunde nicht aufgepasst und schon kracht es. Die Kfz-Haftpflichtversicherung kann zwar keinen Unfall rückgängig machen, sie trägt jedoch dazu bei, die finanziellen Folgen eines Schadens schnell und unkompliziert regeln zu können.

Ihre Vorteile mit einer Kfz-Haftpflichtversicherung

  • Fairer und transparenter Versicherungsschutz
  • Persönlicher Ansprechpartner bei Vertragsfragen oder im Schadensfall
  • Versichert sind Personen-, Sach- und Vermögensschäden
  • Schutz vor ungerechtfertigten Ansprüchen Dritter
  • Versicherungsschutz kann nach Bedarf mit einer Kasko- oder einer Unfallversicherung erweitert werden

Ihr zuverlässiger Partner im Straßenverkehr

Die Kfz-Haftpflichtversicherung ist gesetzlich vorgeschrieben und damit für alle Halter eines Kraftfahrzeugs, das schneller als 6 km/h fährt, Pflicht. Laut Gesetz haftet jeder Mensch für die von ihm zumindest fahrlässig verursachten Schäden. Bei einem Unfall im Straßenverkehr kann das schnell ein hoher Betrag werden. Die Kfz-Versicherung kommt nach einem Unfall für die entstandenen Personen-, Sach- und Vermögensschäden auf und bietet Ihnen damit finanzielle Sicherheit im Straßenverkehr.

Leistungen der Kfz-Haftpflichtversicherung

Die gesetzliche Mindestdeckung für die Kfz-Haftpflichtversicherung liegt bei 7,5 Millionen Euro pro geschädigter Person. Für Sachschäden beträgt die Summe 1,12 Millionen Euro und für Vermögensschäden 50.000 Euro. Die Leistungen der Kfz-Haftpflichtversicherung Ihrer Volksbank Raiffeisenbank liegt darüber. Lassen Sie sich zu den Details und Konditionen beraten. Zudem haben Sie die Wahl zwischen einer Grundabsicherung und einem erweiterten Versicherungspaket.

Informieren Sie sich über die Leistungen der Kfz-Haftpflichtversicherung.

Wählen Sie den Tarif, der zu Ihnen passt und profitieren Sie vom umfassenden Schutz im Straßenverkehr.

Fragen und Antworten zur Kfz-Haftpflichtversicherung

Welche Versicherung springt ein, wenn ich selbst an meinem Fahrzeug einen Schaden verursache?

Selbstverschuldete Schäden an Ihrem Fahrzeug übernimmt die Kfz-Vollkaskoversicherung, soweit Sie nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt haben. Sie springt auch bei Beschädigung durch Vandalismus oder bei Diebstahl ein.

Was ist die eVB-Nummer?

Die Abkürzung eVB steht für "elektronische Versicherungsbestätigung". Diese benötigen Sie, um Ihr Fahrzeug bei der Zulassungsstelle an- oder umzumelden. Die eVB bestätigt, dass ein Versicherungsschutz für das jeweilige Auto besteht und es somit im Straßenverkehr genutzt werden darf. Die Nummer besteht aus einer siebenstelligen Zahlen- und Ziffernfolge.

Wer ist versichert?

In der Kfz-Haftpflicht sind der Versicherungsnehmer, der Fahrzeughalter, der Eigentümer sowie die berechtigten Fahrer und alle Mitfahrer abgesichert.

Wie viel kostet eine Kfz-Haftpflichtversicherung?

Konkrete Angebote, Konditionen und Informationen finden Sie in einer der über 13.056 Filialen in Ihrer Nähe oder auf der Internetseite Ihrer Volksbank Raiffeisenbank vor Ort. Geben Sie einfach Ihre Postleitzahl oder einen Ort in die Filialsuche ein und Ihnen werden alle Informationen zu Ihrer Volksbank Raiffeisenbank vor Ort angezeigt.

Kfz-Versicherung

Kfz-Versicherung

Mit einer Kfz-Versicherung der Volksbanken Raiffeisenbanken erhalten Sie Versicherungsschutz zu einem fairen Preis.

mehr

Rechtsschutzversicherung

Rechtsschutzversicherung

Nutzen Sie die vielfältigen Möglichkeiten einer Rechtsschutzversicherung und informieren Sie sich über die diversen Leistungen.

mehr

Autokredit

Autokredit

Bleiben Sie mobil. Mit einem Autokredit finanzieren Sie Ihr Wunschfahrzeug schnell und unkompliziert.

mehr